Engel Touristik - Bautzen - mittelscharfes Zentrum der Oberlausitz
Tel: 02381 / 406688
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck ohne Bildern
Bautzen - mittelscharfes Zentrum der Oberlausitz
Reiseverlauf Unterkunft Leistungen Preise Multimedia Buchen
  • © Marcin | stock.adobe.com
  • © Marcin | stock.adobe.com
  • © Marcin | stock.adobe.com

2-Tage Reise: Bautzen - mittelscharfes Zentrum der Oberlausitz

Logo

Spezialführung "Bautzen II" ...der Ort, der mich nicht schlafen ließ

Reiseverlauf:

Samstag, 20.04.2024
Die Abreise erfolgt morgens im modernen Fernreisebus mit Getränkeservice und Sektempfang. Auf der Hinreise wird Ihnen ein schmackhaftes Schlemmerfrühstück gereicht. Nach Ihrer Ankunft beziehen Sie Ihre Zimmer im 4-Sterne-Hotel "Best Western Plus". Danach starten Sie die Stadtführung "1.000 Schritte durch 1.000 Jahre". Die Altstadt von Bautzen steckt voller Geschichten. Kriege, Stadtbrände, Königsparaden oder Strafgerichte – 1000 Jahre Stadthistorie versprechen jede Menge Anekdoten und Legenden. Die schönsten davon kennen die Bautzener Stadtführer und geben sie mit großer Begeisterung weiter, umgeben von schmucken Häusern aus Gotik, Renaissance oder Barock. Der weitere Nachmittag steht zur freien Verfügung. Viele Restaurants laden am Abend zum Essen ein - dazu darf der bekannte Bautzener Senf nicht fehlen. Übernachtung im Hotel in Bautzen.

Sonntag, 21.04.2024
Frühstück im Hotel. Danach fahren Sie zur Gedenkstätte Bautzen - der Ort, der mich nicht schlafen ließ. Die ehemaligen Haftanstalten Bautzen I, auch bekannt als das „Gelbe Elend“, und Bautzen II, das einstige Stasi-Gefängnis, wurden in der Vergangenheit dazu genutzt, politische Gegner auszuschalten. Dies geschah während des nationalsozialistischen Regimes, der sowjetischen Besatzung und der SED-Diktatur. Heute dient das ehemalige Gefängnis Bautzen II als Gedenkstätte Bautzen. Sie haben die Möglichkeit, das Zellenhaus, die Freihöfe sowie zwei Gefangenentransporter zu besichtigen. Dauerausstellungen über den Nationalsozialismus, das sowjetische Speziallager Bautzen und das Stasi-Gefängnis informieren über die historischen Hintergründe. Zusätzlich geben ausgewählte Biografien Einblick in das Leben der Gefangenen, das Gefängnispersonal, die Haft- und Arbeitsbedingungen sowie in verschärften Arrest und erzwungene Isolation. Am Nachmittag erfolgt die Rückreise.

Ihre Unterkunft:

Best Western Plus

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Getränkeservice
  • Schlemmerfrühstück
  • Sektempfang an Bord
  • 1 Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel "Best Western Plus"
  • 1 Stadtführung in Bautzen
  • 1 Führung "Gedenkstätte Bautzen II"
  • City-Tax
  • Sicherungsschein
Mindestteilnehmer: 25 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
20.
April
2024
21.
April
2024
 
189 €+30 €
Buchungsanfrage

Veranstalter:

Engel-Reisen-Hamm GbR

Impressionen: